Ziel

Das Reli-Forum Augsburg vernetzt die Schule und die drei (Aus-)Bildungsphasen von Studium, Vorbereitungsdienst sowie Fort- und Weiterbildung für den Bereich des katholischen Religionsunterrichts an staatlichen und kirchlichen Schulen. In Form von experimenteller Zusammenarbeit werden innovative religionspädagogische und religionsdidaktische Theorien, Modelle und Methoden gemeinsam von Studierenden, Lehrkräften im Vorbereitungsdienst und erfahrenen LehrerInnen erprobt und reflektiert. Die Zusammenarbeit von und mit erfahrenen LehrerInnen, UniversitätsdozentInnen, ReferentInnen der Schulabteilung des Bistums und AusbilderInnen der zweiten Phase dient der Entwicklung, Erprobung und Evaluation von religiöser Lehr- und Lernkompetenz.

Ziel ist die Integration von Theorie und Praxis durch gemeinsames und wechselseitiges Lernen sowie die Entfaltung, Reflexion und konzeptionelle Schärfung von religionspädagogischer Kompetenz.

 • Studierende aller Schularten mit dem Berufsziel ReligionslehrerIn können hier in Kooperation mit erfahrenen KollegInnen die Entfaltung eines Theorie-Praxis-Bezugs kennen lernen und ansatzweise entwickeln.

 • Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst können im Austausch mit Studierenden und erfahrenen Lehrpersonen ihre Ausbildung theoretisch reflektieren und praktisch ausdifferenzieren.

 • Erfahrene Lehrpersonen können ihre beruflichen Erfahrungen in den Austausch mit Studierenden und Lehrkräften im Vorbereitungsdienst einbringen und neue religionspädagogische und -didaktische Modelle und Anregungen kennen lernen, diskutieren und umsetzen.

 • Lehrende aus Universität, Schulabteilung und Lehrerbildung können miteinander und im Austausch mit den drei Gruppierungen, innovative Konzepte, Prinzipien und medial-methodische Elemente ihres Feldes diskutieren und weiter entwickeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s